Italienisch lernen in Triest

Triest ist die östliche Stadt Italiens.

Das am Meer gelegene Triest ist eine Hafen- und Grenzstadt – multikulturell und europäisch. Seine Kunst und Kultur ist reich an österreich-ungarischen und slowenischen Einflüssen.

Triest verzaubert durch seine Eleganz, verlockt durch seine Cafés und erobert uns durch seine Architektur, bei der wir uns in ein „kleines Wien“ versetzt fühlen.

„Meine Seele ist in Triest“, schrieb James Joyce, und mit ihm sind viele Schriftsteller dem Charme der Hauptstadt von Friaul-Julisch-Venetien erlegen, was sie außerdem zu einer berühmten Literaturstadt macht.

Studenten, die sich für einen Italienischkurs in Triest entscheiden, schätzen das naturalistische Szenario: Auf der einen Seite das Meer und hinter der Stadt der Karst in seiner vollen Schönheit.

Triest ist verglichen mit vielen anderen italienischen Städten auch eine wirtschaftliche Stadt.

Italienischkurse in Triest

Das Istituto Venezia in Triest bietet verschiedene Italienischkurse für jeden Bedarf an. Das Angebot reicht von Intensivkursen und Super-Intensivkursen, die täglich stattfinden, bis hin zum Einzelunterricht. Für diejenigen, die tagsüber die Stadt besichtigen wollen, organisieren unsere Sprachlehrer ein reichhaltiges Aktivitätenprogramm am Nachmittag.

Wer länger bleiben möchte, kann unsere Langzeitkurse wählen, mit deutlichem Preisnachlass.

Istituto Venezia ist außerdem ein anerkanntes Zentrum zur Prüfungsvorbereitung für die Italienisch-Zertifikate CILS und CELI.

Für weitere Informationen und ein persönliches, Ihren Bedürfnissen entsprechendes Angebot steht Ihnen unser Team steht jederzeit gerne zur Verfügung!

 

Italienisch-Sprachschule in Triest

Die Sprachschule befindet sich in einem antiken Palazzo in der Altstadt, im Kloster Santa Maria Maggiore, nur wenige Schritte von der Piazza dell'Unità und dem Meer entfernt. Die Räumlichkeiten sind großzügig, lichtdurchflutet und belüftet, mit Blick auf das Meer und auf die Stadt.

Wir legen großen Wert auf die Qualität des Unterrichts und die didaktischen Materialien. Aus diesem Grund besteht unser Team aus festangestellten Sprachlehrern, die Aus- und Weiterbildungen in Sprachdidaktik absolviert haben und die immer bereit sind, Ihnen zu helfen, Sie zu motivieren und Ihnen bei Ihrem persönlichen Lernstil und Ihren eigenen Lernstrategien entgegenzukommen.

In Triest kann Ihnen die Sprachschule eine Unterkunft reservieren. Sie können in einem Einzelzimmer mit Küchenmitbenutzung bei Triestern zuhause wohnen. Diese Option bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit, die Sprache mit Einheimischen (meistens Singles oder junge Paare, oft Studenten oder Lehrer) zu verbessern.

Alternativ dazu kann eine Ferienwohnung in der Nähe der Sprachschule gebucht werden.

Level 1 ( A1)

Dieser Kurs wendet sich an Personen mit keinerlei Vorkenntnissen der italienischen Sprache. Zu Kursende ist es den Studenten möglich, sich in den häufigsten Alltagssituationen anhand eines Basiswortschatzes und der grundlegenden grammatikalischen Strukturen zu verständigen.

Wir sehen uns in Triest!

Back to top