bici trieste

Italienischunterricht am Vormittag, ein Ausflug mit dem Fahrrad in das Karstgebiet am Nachmittag und am Abend ein Bad im Meer. Was halten Sie davon? Seit diesem Jahr kann jeder Teilnehmer eines Italienischkurses in Triest kostenlos ein Fahrrad für die gesamte Kursdauer leihen. Für Freunde des Drahtesels organisiert die Schule zudem an einem Nachmittag pro Woche geführte Radtouren in die Umgebung von Triest. Die Wegführungen sind einfach und für jeden zu bewältigen, außerdem gibt es zwischendurch gemütliche Pausen im Schatten.

Nachfolgend einige Beispiele für mögliche Touren, die wir für Sie ausprobiert haben.

Radtouren mit dem Istituto Venezia in Triest
Vom Karstland zum Meer mit der Straßenbahn von Opicina
Über die Grenze: von Triest nach Koper
Die Räder in den Zug und dann durch die Collio-Region fahren
Von Aquileia zum Meer in Grado
Zum Mündungsgebiet des Timavo
In der Region des Terrano-Weins und der Osmizze (typische Osteria im Karstland von Triest)

 Kosten für den Fahrradverleih pro Woche: kostenlos

Zur Reservierung eines Fahrrads der Schule kontaktieren Sie uns bitte.

Newsletter

Broschüre

it es uk de fr cn jp br ru tk

Back to top