attività venezia

 Eine Sprache zu erlernen bedeutet viel mehr, als nur Grammatik zu pauken: genauso wichtig ist es, das kulturelle Umfeld zu verstehen, in dem die Sprache entstanden ist.

  • Montag, 6. März: Wie gut kennst du Venedig? Plätze, Worte und Gewohnheiten. Rundgang in der Umgebung der Sprachschule.

    Dienstag, 7. März: Spaziergang durch die Stadtviertel: von San Nicolò bis zum Ponte degli Scalzi.
  • Mittwoch, 8. März: Die Basilika dei Frari: der Ort, das Werk, die Bilder.
  • Donnerstag, 9. März: Tour - die aktuellsten Kulturtreffpunkte.
  • Freitag, 10. März: Geschichtlich- künstlerische Führung: vom Ghetto zur Grande Scuola della Misericordia.
  • Montag, 13. März: Tintoretto und Venedig.
  • Dienstag, 14. März: Die Orte der berühmten Venezianer.
  • Mittwoch, 15. März: Ein Überblick zur kontemporären Literatur.
  • Donnerstag, 16. März: Besuch des Rialto Marktes … zur frühen Stund' mit Andrea.
  • Freitag, 17. März: Stadt und Architektur: venezianische Stadtplanung im Viertel San Polo.
  • Montag, 20. März: Die Stadt verändert sich – Part (1).
  • Dienstag, 21. März: Kunst im Stadtviertel Dorsoduro: von der Carmini Kirche bis Santa Marta über San Nicolò dei Mendicoli.
  • Mittwoch, 22. März: Die Stadt verändert (Spaziergang) –Part (2).
  • Donnerstag, 23. März: Der Stadtteil San Marco: von Santo Stefano bis Piazza San Marco.
  • Freitag, 24. März: Besuch des Luigi Nono Archivs.
  • Montag, 27. März: Vom Ponte degli Scalzi zum Ponte dell'Accademia.
  • Dienstag, 28. März: Bàcari Tour (traditionelle Bar's Venedigs) mit Andrea.
  • Mittwoch, 29. März: Der Stadtteil Cannaregio: die Strada Nova.
  • Donnerstag, 30. März: Die Rialto Brücke und das Warelager der Deutschen.
  • Freitag, 31. März: Kreatives Schreiblabor.

Unter Mitaerbeit von VivoVenetia, ist es nun möglich direkt die folgenden Aktivitäten zu buchen: 

Voga alla veneta

Escursione in barca con vela al terzo

Kayak

Escursione in bici nella laguna nord

logoVivovenetia

Newsletter

Broschüre

it es uk de fr cn jp br ru tk

Back to top