iscrizioni 01

Die Kursanmeldung ist ausgesprochen einfach. Lesen Sie bitte die nachfolgenden Anleitungen aufmerksam durch. Sollte Ihnen etwas nicht klar sein, dann zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

1. Lesen Sie sich die allgemeinen Geschäftsbedingungen genau durch;

2. Verwenden Sie unser Anmeldeformular zur Kurseinschreibung;

  • Die Schule wird Sie anschließend wegen der zu leistenden Anzahlung kontaktieren;
  • Sie können bei allen Kursen nach der Anmeldung entweder die kompletten Kurskosten bezahlen oder eine Anzahlung in Höhe von 180 Euro leisten.

Die Bezahlung der Anzahlung kann folgendermaßen erfolgen:

  • mit Kreditkarte (Visa oder Mastercard);
  • in einem Postamt mit einer internationalen Postanweisung an Istituto Venezia, Dorsoduro 3116/A, 30123, Venedig, Italien;
  • n der Bank mit einer Banküberweisung zugunsten von "Istituto Venezia s.r.l.", Kontonummer 2683 bei der Banca Intesa Sanpaolo, BCITITMM, filiale 13905, Venezia, Italien (unter Angabe des Namens des Kursteilnehmers und ohne Gebühren zu Lasten des Empfängers), IBAN IT04 G030 6902 1091 0000 0002 683.

Die Schule bestätigt nach dem Erhalt der Anzahlung unverzüglich die Kursanmeldung und die Reservierung einer möglichen Unterkunft.

Die Einschreibgebühr ist am ersten Schultag direkt im Schulsekretariat zu bezahlen.

 

Studentenvisum

Aufgrund der neuen Regelung der italienischen Regierung, die die Einreise von AusländerInnen regelt, ist es für nicht-europäische Studenten, die ein Studentenvisum benötigen, notwendig, das Visum mindestens 10 Wochen vor Beginn des Kurses zu beantragen. Außerdem wird eine 100%ige Kaution der Kurskosten für die gesamte Kursdauer verlangt.

Die Schule wird eine Einschreibebestätigung schicken, die einer italienischen Behörde vorgelegt werden muss, die für ausländische Angelegenheiten zuständig ist (Botschaften oder Konsulate).

Im Falle einer Visumablehnung benötigt die Schule eine Kopie des Ablehnungsbescheides, die von der Botschaft/dem Konsulat ausgestellt wurde oder das Original der von der Schule ausgestellten Einschreibebestätigung, um 100% der Kaution zurück zu bekommen. Um die Bearbeitungsgebühren des Schul-Sekretariats zu decken, werden 150€ zurückbehalten.

Weitere Informationen sind auf der Seite des Außenministeriums erhältlich.

 

Broschüre

it es uk de fr cn jp br ru tk

Back to top